Project Description

Die Digitalisierung in Schulen schreitet stetig voran, das gilt zwar auch für das staatliche Schulsystem, aber besonders für private Bildungseinrichtungen. Diese sind oftmals schon mehr auf die digitale Welt des Unterrichtens ausgerichtet und wollen sich technisch weiterentwickeln, um zeitgemäß mitzuhalten. Das gilt allerdings nicht nur für private Schulsysteme, sondern auch besonders für Weiterbildungs- und Fortbildungsstätten sowie private Fachhochschulen und Berufsakademien.

Wer nutzt interaktive Whiteboards?

In Akademien werden für Seminare gerne interaktive Whiteboards genutzt, um Präsentationen zu veranschaulichen, den TeilnehmerInnen die Inhalte zu sichern und diese auch mehr einzubinden durch die Schnittstellen zu beispielsweise Tablets. Diese Technologie wird verwendet, um die maximale Begeisterung und Beteiligung der SeminarteilnehmerInnen zu wecken. Aber nicht nur wegen dieser Sichtweise nutzen immer mehr private Bildungseinrichtungen digitale Tafeln, sondern auch wegen der DozentInnen und Lehrkräfte. Denen bietet diese neuartige digitale Welt des Unterrichtens neue Perspektiven und Ideen für den Unterricht sowie hohen Bedienkomfort. Das schließt auch die Vorbereitung und Nacharbeiten ein, die durch das System und die Software einfacher umgesetzt werden können.

Ortsübergreifend lehren

Besonders seit dem Jahr 2020 wurde der Distanzunterricht zu einem großen Thema, nicht nur im öffentlichen Schulsystem, sondern auch für Universitäten und Berufsakademien. Neuste Modelle der digitalen Tafeln bieten noch mehr Funktionen, um sowohl dem Präsenzunterricht, dem System der Teilklassen und auch dem Distanzunterricht gerecht zu werden.

Die Interaktion ist dabei eines der wichtigsten Stichworte. Für die Zusammenarbeit und die Kommunikation besonders bei Distanzseminaren kann eine digitale Tafel viele Schritte erleichtern. Bei Präsentationen können ganz einfach Schnittstellen genutzt werden, um darüber die Präsentationen live zu gestalten sowohl von TeilnehmerInnen als auch von DozentInnen.

Wo kann unsere Technologie eingesetzt werden?

Auch für Konferenzen und Meetingräume in Unternehmen, Tagungszentren oder auch Hotels ist die Digitalisierung der Seminarräume ein wichtiger Punkt, den man nicht unbeachtet lassen sollte. Alle Konferenzen und Meetings können ideal vorbereitet werden, die Teilnehmer werden interaktiv eingebunden, alles wird ordnungsgemäß gesichert und kann den Anwesenden und auch Nicht-Anwesenden nachher ausgehändigt werden. Je nach Art der Präsentation und des Seminars kann die jeweilige Software angepasst werden, um den jeweiligen Anforderungen gerecht zu werden

Interaktive Whiteboards & Displays

Mit dem Multitouch oder einem speziellen Touchpen können DozentInnen und TeilnehmerInnen mit dem jeweiligen Gerät optimal arbeiten. Lassen Sie sich vorab beraten, welche Variante der Hardware für Ihre Anforderungen die beste ist.

Multifunktionale Software

Unsere Software ist so konzipiert, dass die Soft- und Hardware ideal aufeinander zugeschnitten sind, damit alles ideal ineinandergreift. Dazu kommen Schnittstellen mit Smartphones, Whiteboards, Tablets und Computern. Wichtig ist für jeden Einsatzbereich, dass die Nutzerzahl uneingeschränkt ist, die Software mit kostenlosen Updates aktuell gehalten werden kann und erweiterbare Ressourcen vorhanden sind.

Als Administrator behalten Sie den Überblick über die bei Ihnen installierten Modelle. Hier können Modelle, Softwareversionen, Seriennummern und auch Nutzerprofile hinterlegt werden. Sie können darüber die Updates und Anwendungen aller Geräte zentral verwalten. Das reduziert natürlich den IT-Aufwand erheblich.

Warum Promethean?

Wir sind mittlerweile seit über 20 Jahren im Bildungssektor unterwegs und entwickeln seither Bildungslösungen für den täglichen Gebrauch und verbessern diese stetig. In den letzten Jahren wurde unser System in über 100 Ländern weltweit verwendet. Das sind über 1,5 Millionen Klassenzimmer, die mit unserer Technologie ausgestattet wurden und diese zum Vorteil Ihres digitalen Unterrichts nutzen. Außerdem liegt ein weiterer Vorteil nicht nur im Support, sondern auch in unzähligen Seminaren, in denen Sie als DozentIn den richtigen Umgang mit unseren Systemen lernen. So können Sie von allen Funktionen profitieren und diese zu Ihrem Vorteil und dem Ihrer TeilnehmerInnen nutzen und voll ausschöpfen.

Weiterführende Links