Der wesentliche Unterschied den beiden Unterrichtssoftwares ist, dass bei der cloudbasierten Lösung ClassFlow das Einbinden von Tablets in das Unterrichtsgeschehen im Fokus steht. Und da das System cloudbasiert funktioniert, kann die Software ClassFlow auch bei einer räumlichen Trennung – wie beispielsweise bei hybridem Unterrichten, optimal genutzt werden.

ActivInspire hingegen ist Basis für die Konstruktion von Tafelbildern, die vornehmlich im Klassenraum genutzt werden. ActivInspire wurde bereits mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet und mit einer über 10 Jahre fortlaufenden Entwicklung für das Unterrichten im Klassenzimmer, bietet die Software unzählige nützliche und unterrichtserprobte Werkzeuge und Materialien. Mit der ClassFlow-Integration von ActivInspire lassen sich Tablets auch bei der Verwendung von Tafelbildern in ActivInspire dynamisch einsetzen.

Weiterführende Links: