Perspektiven der Beruflichen Bildung - Digitale Souveränität

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir stellen aus am 32. Berufsbildungstag der GEW Saarland am Donnerstag, den 12. März 2020 von 8.30 Uhr – 16.00 Uhr im CFK-Spiesen-Elversberg. Es handelt sich hierbei um eine Fachtagung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft des Landesverbandes Saarland, die in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) und der Arbeitskammer des Saarlandes (AK) zum Thema „Perspektiven der Beruflichen Bildung – Digitale Souveränität“ stattfindet.

Erfahren Sie mehr über das digitales Lernen und die digitale Klassenzimmer-Ausstattung, die vom #Digitalpakt Schule gefördert wird. Mit dem interaktiven 4K ActivPanel Titanium und unseren Softwarelösungen wird das Unterrichten im Aus- und Fortbildungsbereich zu einem einzigartigen Erlebnis. Unsere digitalen Tafeln unterstützen verschiedene didaktische Methoden, überzeugen durch eine beeindruckende Performance und lassen sich zudem extrem leicht bedienen.

Darüber hinaus berät und unterstützt Promethean umfassend zum Thema Lehrerfortbildung, dem Unterrichten im digitalen Klassenzimmer und informiert über die Möglichkeiten des Technologie-Einsatzes für die Erstellung von Medienkonzepten.

Dirk Zettl ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für Promethean im Saarland und freut sich auf viele Besucher, anregende Gespräche und einen intensiven Informationsaustausch. Bei Interesse an einem persönlichen Gespräch bitten wir um kurze Kontaktaufnahme via E-Mail an: Dirk.Zettl@PrometheanWorld.com.

Bitte melden Sie sich vorab für die Fachtagung unter folgendem Link an: www.gew-saarland.de/index.php/fortbildung/744-32-berufsbildungstag

 

Wir freuen uns auf Sie.