Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Grundschule: Sachunterricht von analog bis digital

Mai 5 @ 3:00 pm 3:45 pm CEST

Beitragsbild Webinar Sachunterricht

Lehrer für Lehrer – Nicht erst seit dem Homeschooling wird das digitale Unterrichten in der Schule immer wichtiger. Aber ab wann unterrichtet man eigentlich „digital?“ Und was wird aus meinem ganzen analogen Material? Sind nur die digitalen Tools wichtig oder zählt nicht auch meine methodisch-didaktische Unterrichts- und Lehrerfahrung? Keine Panik! Digital ersetzt nicht analog- und am Ende zählt das Pädagogische Lernziel. Die Kombi machts also!

Wir zeigen Ihnen digitale Tools in und um ActivInspire, die die Neugierde und das Interesse der SchülerInnen im Sachunterricht wecken. Lernen Sie Passepartout – Werkzeuge für die Klassen 1 bis 4 für alle Sachunterrichts-Perspektiven kennen.

Das Lernen in Stationen mit analogem Material kombinierte die Referentin mit einer digitalen Kontrollphase mit dem Panel oder dem iPad.

Die Referentin Sofia Anna Fronimopoulou gibt Ihnen einen Einblick in ihren Sachunterricht.

Verschiedene Online-Lernangebote, wie Learning Apps und andere Lernaufgaben lassen sich hervorragend in die Tafelbildsoftware ActivInspire integrieren und so der Unterricht perfekt strukturieren. Auch hier ist kombinieren möglich.

Speichern Sie Ihr Tafelbild am Ende der Stunde in einen Ordner und stellen Sie es den SchülerInnen jederzeit als Hilfe zum Üben, Vertiefen, Forschen zur Verfügung.

Das Webinar ist ein Inspirations-Sparkle für alle, die abwechslungsreichen Sachunterricht lieben.   

Möchten Sie sich vorab die Grundfunktionen von ActivInspire noch einmal ansehen? Dann schauen Sie in das Webinar noch einmal rein:

ActivInspire Teil 1:

Moderation: Sofia Anna Fronimopoulou

Als Deutsch, DaF und Sachunterrichtslehrerin aus Griechenland, wie der lange Name „Sofia Anna Fronimopoulou“ schon verrät, bin ich seit 3 Jahren in Hamburg tätig. Meine berufliche Familie ist die „Katholische Bonifatiusschule „ oder einfach „BONI“. Seit 2007 verfügt jeder Klassenraum über ein Panel/Board, stabile WLAN Verbindung, eigenen Server und Schülergeräte (iPads und Tablets) und bietet somit freien Raum für die Einbindung der digitalen Medien im Schulalltag in den Klassen VS bis Klasse 10.

Als Koordinatorin für digitale Bildung bin ich begeisterte Userin der zahlreichen Möglichkeiten des Panels und freue mich über jeden Austausch und jede neue Idee. „Einfach ausprobieren!“

Organizer

00492018561351

Veranstalter-Website anzeigen